Förderung im Saarland durch die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB)

Im Saarland vergibt die Saarländische Investitionsbank (SIKB) Fördermittel/Fördergelder für Existenzgründer. Den Antrag auf Fördermittel/Fördergelder von der Saarländischen Investitionsbank (SIKB) wird in der Regel über die Hausbank gestellt. Neben der Saarländischen Investitionsbank (SIKB) können für eine Existenzgründung im Saarland auch Fördermittel bei der KfW Bank beantragt werden. Mit folgenden Förderprogrammen unterstützt die SIKB eine Existenzgründung im Saarland:

  • Startkapitalprogramm des Saarlands
  • Gründungs- und Wachstumsfinanzierung
  • Unternehmerkapital ERP-Kapital für Gründung

Die Saarländische Investitionsbank (SIKB) unterstützt Existenzgründer neben der bundesweit tätigen KfW Bank mit Fördermittel und Fördergelder in der Finanzplanung bei der Existenzgründung im Saarland.

Vorteile und Nutzen für eine Existenzgründung im Saarland 

kredit fuer existenzgruender  Fördermittel für eine Existenzgründung im Saarland durch die SIKB 

kredit fuer existenzgruender  Im Saarland können auch Existenzgründer Fördermittel bei der KfW Bank beantragen

kredit fuer existenzgruender  Fördermittel für die Finanzplanung bei einer Existenzgründung im Saarland

kredit fuer existenzgruender  Vor der Existenzgründung das KfW-Startgeld und danach den KfW-Unternehmerkredit

Ähnliche Beiträge für eine Existenzgründung im Saarland

> Existenzgründung in Hessen

> Existenzgründung in Baden-Württemberg

> Existenzgründung in Nordrhein-Westfalen

> Existenzgründung in Niedersachsen

Inhaltsverzeichnis für eine Existenzgründung im Saarland

  1. Förderung im Saarland durch die Saarländische Investitionsbank (SIKB)
  2. Förderung für Existenzgründer im Saarland
  3. Fördermittel/Fördergelder und Finanzierung für eine Existenzgründung im Saarland

Förderung für Existenzgründer im Saarland

Bei folgenden Institutionen erhalten Existenzgründer im Saarland Fördermittel und Fördergelder:

  • KfW Bank
  • Förderbank: Saarländische Investitionsbank AG (SIKB)
  • Bürgschaftsbank: Bürgschaftsbank Saarland
  • Beteiligungsgesellschaft: Saarländischen Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH (KBG)
  • Vorgründungsprogramme: Beratungsprogramm Saarland

Für Fragen zur Förderung für Existenzgründer im Saarland finden Sie qualifizierte Gründungsberater für die Existenzgründung im bundesweiten Gründerberater Netzwerk.

Fördermittel/Fördergelder und Finanzierung für eine Existenzgründung im Saarland 

Der Start in die unternehmerische Selbständigkeit wird durch Hilfe vom Land Saarland und vom Bund unterstützt. Die wichtigsten Förderprogramme für Existenzgründer im Saarland sind:

  • KfW-StartGeld
  • Förderung von Existenzgründungsberatungen
  • Unternehmerkapital: ERP-Kapital für Gründung (0-3 Jahre)
  • Mikrofinanzfonds Deutschland

Nach der Existenzgründung im Saarland gibt es Hilfen in den Bereichen:

  • KfW-Unternehmerkredit
  • Gründercoaching Deutschland
  • High-Tech-Gründerfonds
  • Förderung von Unternehmensberatungen für KMU und Freie Berufe (ab einem Jahr nach der Gründung)

Desweiteren unterstützt das Bundesland Saarland in Form von Vorgründungsprogrammen für die Unternehmensberatung kleinere und mittlere Unternehmen mit Hilfe von Beratungszuschüssen. Es werden bis zu 75 % der Beratungskosten übernommen. Das maximal förderfähige Beraterhonorar beträgt 8 Tagewerke (ca. € 3.200.-).

Beratung

Existenzgründungsberatung 50% bis 80% Zuschuss

Das Erstgespräch ist kostenlos!

Angebot anfordern!

Dann füllen Sie das Angebots-Formular aus.

Existenzgründungsberatung

 


 

Wir empfehlen:

eBooks zum Download

Eine Leseprobe finden Sie hier:

1. Leitwerk erfolgreiche Existenzgründung 29,90 €

2. Leitwerk Kredite und Fördermittel für Selbständige 39,90 €

3. Kredit von Privatpersonen für Selbständige 119,00 €

 


Häufig nachgefragte Kredite für eine Existenzgründung:

  • Mikrokredit
  • KfW StartGeld
  • Existenzgründerkredit